Wir blicken so gerne zurück auf grandiose Künstler im Programm 2020

Was für ein Line-up zum Start des Balkon der freien Künste

Impressionen des Festivals und Bilder aus dem Backstagebereich gibt es hier. Alle Fotos: © Christian Vogt, 2020

Das Entzünden des olympischen Feuers durch Festivalmacherin Astrid Engel

Gastgeber Astrid Engel und Edgar Wilkening

Feierlicher Festakt: das Entzünden des ‘olympischen Feuers’ durch Festivalmacherin Astrid Engel. “Und hiermit erkläre ich den Balkon der freien Künste 2020 für eröffnet.”

"Else klingt": Thomas Ziegler und Marcus Gornik auf dem Balkon der freien Künste

Opener des Festival-Programms: “Else klingt”

Das erste Mal gemeinsam auf der Bühne als “Else klingt”: Thomas Ziegler (Gesang) und Markus Gornik (Gitarre). Was für eine Stimmgewalt! Rock-Pop mit Gänsehaut-Effekt.

Trompeten-Stars Moritz und Frieder auf dem Balkon der freien Künste

Die Trompeten-Stars: Moritz und Frieder

Beide noch Schüler, beide leidenschaftliche Musiker. Moritz und Frieder verschafften sich rein akustisch Gehör, über alle Gärten hinweg, mit klassischen Stücken für Trompete. Wundervoll!

Poetry-Slammer Thies auf dem Balkon der freien Künste

Überraschungsgast: Poetry-Slammer Thies

Er stand gar nicht im offiziellen Programm: Thies nutzte einen Spontan-Slot, um uns als Gesellschaft mit dem markanten Sound des Poetry-Slams ins Gewissen zu reden.

Folk mit Holger Adams auf dem Balkon der freien Künste

Sein Debüt auf der Bühne: Holger Adams

Bemerkenswertes Bühnen-Debüt für Holger Adams. Auf der Handharmonika brachte er uns Traditional Folk von “Hoch auf dem gelben Wagen” bis “Whiskey in the Jar”.

Benjamin Kersting und Hajo Woltersdorf auf dem Balkon der freien Künste

Jazz mit Benjamin Kersting und Hajo Woltersdorf

Das hatte Swing, das hatte Groove, da war der Meister an der Gitarre. Benjamin Kersting spielte Jazz vom Feinsten, kongenial begleitet von Hajo Woltersdorf am Saxophon.

Comedy mit Ute Lehwald auf dem Balkon der freien Künste

Comedy: Ute Lehwald in ihrer Paraderolle

Tolle Pointen und viel zu lachen, wenn die Best-Ager-Dame den jungen Leuten mal erklärt, wo der Hammer hängt. Ute Lehwald brillierte in ihrer Paraderolle als rüstige Rentnerin.

Andi, Micha und Zippi als "De Utschuss" auf dem Balkon der freien Künste

Erstmals öffentlich zu hören: De Utschuss

Drei Urgesteine der Mindener Musikszene! Punk kennen sie noch ganz persönlich und haben sich die Garstigkeit im Sound bewahrt: Andi, Micha und Zippi als “De Utschuss”.

Flötistin Kirsten Grotemeyer auf dem Balkon der freien Künste

Klassik mit Kirsten Grotemeyer an der Querflöte

Der Himmel zog sich zu über dem Balkon, aber mit Klassikern wie  “Summertime” holte sie uns den Sommer zurück: kleine Querflöte ganz groß mit Kirsten Grotemeyer.

Die Kegelbrüder Marc und Dieter Lehwald auf dem Balkon der freien Künste

Comedy mit Marc und Dieter Lehwald: “Die Kegelbrüder”

Erstmals überhaupt außerhalb des Karnevals zu erleben! Die herrliche Verwechslungs-Nummer der “Kegelbrüder” – gespielt von Vater und Sohn: Dieter und Marc Lehwald.

La Guitarra Flamenca: Willi Grote auf dem Balkon der freien Künste

La Guitarra Flamenca: Willi Grote

Er gilt als einer der Flamenco-Spezialisten überhaupt und liess uns iberischen Sonnenschein spüren: Willi Grote begeisterte mit spanischer Fingerfertigkeit an der Akustikgitarre.

Die Vorleserin Annette Ziebeker auf dem Balkon der freien Künste

Die Vorleserin: Annette Ziebeker

Sie kam von einer anderen Veranstaltung direkt auf den Balkon der freien Künste und hatte wunderschöne Geschichten dabei, die sie virtuos vortrug: Vorleserin Annette Ziebeker.

Duo Suo: Susanne Spitzmüller und Ortwin Eversmeyer auf demBalkon der freien Künste

“Suo Duo”: Susanne Spitzmüller und Ortwin Eversmeyer

Songs, die unter die Haut gingen: Tenor-Soxophonist Ortwin Eversmeyer unterstrich emotional Susanne Spitzmüllers Gesang und Keyboards. Was für eine Fusion!

Oliver Rohlfing von 30 minutes als Solist auf dem Balkon der freien Künste

Oliver Rohlfing von “30 minutes” im Solo

Gute-Laune-Pop als Abschluss: Selbst Regen konnte die Stimmung nicht trüben, als Oliver Rohlfing auf der Bühne mit Songs wie “Pocahontas” begeisterte. Wunderschön!

Moderator Edgar Wilkening auf dem Balkon der freien Künste

Moderation: Edgar Wilkening

Es lief wie am Schnürchen! Zweieinhalb Stunden rasantestes Festival-Programm quer durch alle Kultursparten – moderiert von Organisator Edgar Wilkening.

Bilder von Publikum und Backstage?

Fotograf Christian Vogt hat die Atmosphäre des Festivals 2020 in wunderschönen Bildern festgehalten. Neugierig?

Der Balkon der freien Künste

Was ist die Idee hinter dieser privaten Initiative?

Beim nächsten Mal mitmachen?

Ob Solist oder Gruppe: alles ist drin – alles unter zehn Minuten! Mehr Infos? Gerne per Mail.